Über mich - NEU Karin Maack / Mezzosopran

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nach Abschluss meines Gesangsstudiums an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart unterrichtete ich fünf Jahre lang Klavier an der Jugendmusikschule Filderstadt, besuchte in dieser Zeit ein Chorleiterseminar beim Schwäbischen Sängerbund, leitete zwei Jahre lang einen Männergesangverein in Waiblingen und war – schon seit  Studienzeiten – als Mitglied des Extrachors der Stuttgarter Staatsoper immer wieder an Aufführungen beteiligt.
Während dieser Zeit heiratete ich, brachte drei Kinder zur Welt und war infolge dessen mit meinen Aufgaben als Hausfrau und Mutter vollauf beschäftigt. Als unsere Töchter älter wurden, machte ich nebenher eine Ausbildung zur Übersetzerin für die englische Sprache, legte die staatliche Übersetzerprüfung ab und bin seitdem auch als Übersetzerin  tätig. Seit einigen Jahren widme ich mich wieder mit großer Freude der Musik – Singen ist für mich nach wie vor faszinierend. Meine intensive Beschäftigung mit Gesangstechnik führte schließlich dazu, dass ich darüber ein Buch geschrieben habe.
Neu hinzugekommen ist ein großes Interesse auch am Sprechtheater (und darum habe ich auch an Schauspielkursen bei dem Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagogen Jan-Sandro Berner teilgenommen). Der Liedgesang bietet wunderbare Möglichkeiten, im Kleinen Geschichten zu erzählen und Menschen darzustellen, weshalb mich diese Kunstform besonders interessiert.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü