Singen lernen - Sprache und Gesang

Direkt zum Seiteninhalt

Singen lernen

Grafik "Fliegende Noten"
Willkommen im Sprach- und Gesangsunterricht!
Ich freue mich, dass Sie singen lernen wollen! Möchten Sie in einem Chor singen oder sich auf ein Gesangsstudium vorbereiten, singen Sie in einer Band oder haben ein neues Hobby? Wollen Sie ihrer Stimme einfach etwas Gutes tun und dabei Atmung und Körperhaltung verbessern oder wollen Sie endlich längere Zeit sprechen können ohne dabei heiser zu werden? Oder macht Ihnen das Singen einfach eine Menge Spaß?!  Als ausgebildete Gesangspädagogin bringe ich Ihnen die grundlegenden Stimmtechniken bei und biete Gesangsunterricht im Bereich Klassik, Pop und Musical an.

Schauen Sie sich auf meiner Website um und wenn Sie dann noch Fragen haben, schreiben Sie mir gerne.  
Herzlichst
Karin Maack
Wer kann singen lernen?
Egal ob jung oder alt, jeder kann die Freude am Gesang entdecken. Und alle, die in der Lage sind, einen Ton zu hören und anschließend nachzusingen, können singen lernen. Darüber hinaus sollte der Wunsch vorhanden sein, die eigene Stimme - also sein Instrument - zu entdecken und weiter zu entwickeln. Dafür braucht es Geduld und regelmäßiges Üben - so wie beim Sport auch.
Was wird im Gesangsunterricht gemacht?
Das kommt sehr stark darauf an, wo Ihr Startpunkt ist: Haben Sie schon längere Zeit Unterricht gehabt oder sind Sie absoluter Anfänger? Ich leite die Gesangstechnik von natürlichen Reflexen her, so dass Sie lernen, Ihren Körper als natürliches Instrument zu erfahren. Aber im Prinzip besteht der Basisunterricht aus folgenden Elementen in etwa dieser Reihenfolge:

  • physiologisch richtiges Atmen
  • die Erfahrung und Bereitstellung des Körpers als Instrument
  • Arbeit am Stimmklang, verbunden mit guter Intonation
  • verständliche Aussprache beim Singen
  • Gestaltung der melodischen Linien
  • Interpretation

Für all dies gibt es Übungen, die wir je nach Bedarf machen. Das Gelernte wird dann an einem Lied, einem Song oder einer Arie, die wir gemeinsam aussuchen, in die Praxis umgesetzt. Das funktioniert am besten mit einem Instrumental-Playback. So entsteht ein Gleichgewicht zwischen technischer Arbeit und Spaß an der Musik.
Was kostet das?
Pro 60 Minuten Unterrichtsstunde (live oder online) 30 Euro. Die Stunden werden individuell festgelegt. Wenn möglich, ist wöchentlicher Unterricht sinnvoll. Wenn Sie eine vereinbarte Unterrichtsstunde nicht wahrnehmen können, müssen Sie mich spätestens 24 Stunden vorher davon unterrichten, da ich sie sonst trotzdem in Rechnung stelle.
... als Hobby
Singen macht Spaß! Egal, ob Sie schon in einem Chor oder einer Band oder bei Familienfesten oder am Lagerfeuer gesungen haben oder sich nur unter der Dusche trauen: Jeder wird da abgeholt, wo er gerade steht, keiner ist perfekt und das ist auch in Ordnung. Wenn Sie neugierig auf Ihre Stimme sind, wird Ihnen auch der Unterricht Spaß machen.
... als Meditation
Der Klang Ihrer Stimme kann Ihren ganzen Körper zum Schwingen bringen, wenn in ihr ein Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung herrscht. Auf der Suche nach diesem Gleichgewicht sind Sie ganz bei sich und konzentrieren sich auf Ihren Atem und die Muskulatur, die daran beteiligt ist. Das ist auch ein Weg zur Meditation.
... im Chor
Sie lernen bei mir eine stabile Technik, mit der Sie auch über längere Zeit singen können, ohne Ihre Stimme zu überanstrengen. Auch Ihre Intonation wird dadurch besser. Bringen Sie einfach die Chorpassagen mit, die Sie üben wollen.
... für Sologesang
Wenn Sie in einer Band singen oder daran denken, ein Gesangsstudium zu beginnen, arbeiten wir außer an den technischen Grundlagen besonders an der Gestaltung von Text und Musik, sowie an der persönlichen Ausdrucksfähigkeit.
Sprechen lernen
Es gibt einige Berufe, bei denen die Sprechstimme höheren Belastungen ausgesetzt ist. Sind Sie nach längerem Sprechen heiser oder ist Ihre Stimme danach einfach nur müde? Man spricht normalerweise im untersten Bereich seines Stimmumfangs. Das ist manchmal nicht die Lage, in der die Stimme optimal klingt. Ich kann Ihnen dabei helfen, durch Singen ein genaueres Bewusstsein für die Bedürfnisse Ihrer Stimme zu entwickeln.
Zurück zum Seiteninhalt